• Kreisbildungswerk Coesfeld

Link_Zeit für uns - Wochenenden für Paare
Link_Theologische_Seminare
Link_Familienaufstellungen
Link_Liturgische_Seminare
Link_Reisen
Link_Praeventionsschulungen

Liturgieseminar beendet

In der St. Dionysius-Kirche in Seppenrade erhielten 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Liturgieseminars des Katholischen Kreisbildungswerkes aus den Händen von Kreisdechant Johannes Arntz - in Vertretung des Regionalbischofs - ihre Zertifikate. Ein Jahr lang hatten die Teilnehmenden sich mit den Grundlagen der Liturgie auseinander gesetzt. Der Kreisdechant würdigte ihr Engagement, die Grundlagen der Liturgie tiefer verstehen zu wollen.
"Ich kann nur richtig mitfeiern, wenn ich den Sinn der einzelnen Elemente der Liturgie auch verstehe" - so erläuterte Johannes Heling, Leiter des Kreisbildungswerkes das Konzept. Als erfahrener Dozent des Kurses erwies sich erneut Pfarrer Wilfried Küppers.
Seit 1987 bietet das Kreisbildungswerk diese Seminare an. Es umfaßt neun Abende, zwei Wochenenden sowie ein ganztägige Exkursion. Das nächste Liturgieseminar ist in Coesfeld geplant.

Programm 1. Halbjahr 2017

Nächste Mitarbeiterkonfenz

Grafik_kbw_konferenzraum

Die nächste Mitarbeiterkonferenz der örtlichen Bildungswerke findet statt am:
Donnerstag, 5. 10. 2017
17:00 - 19:00 Uhr
im Kreisbildungswerk Coesfeld
Südring 13a, Coesfeld.

Andere Kreisbildungswerke