Fotografieren im schwindenden Licht

KBW Coesfeld

EDV - Sprachen

Fotografieren im schwindenden Licht
Fotografische Fähigkeiten ausbauen am Stadthafen in Münster

Referent*in

Thomas Kamm

Kategorie

EDV - Sprachen

Dieser praxisorientierte Fotografieworkshop führt Sie zusammen mit dem Nottulner Fotografen Thomas Kamm an den Hafen von Münster. Zum Jahresende, wenn die Dunkelheit früh einsetzt und das Wasser des Hafenbeckens nebelig dampft, bieten sich besonders reizvoll Motive im Übergang vom Tag zur Nacht. Die bunten Lichter setzen markante Akzente, fordern jedoch auch eine korrekte Belichtung. Langzeitbelichtung, das Reduzieren des Bildrauschens und ein guter Bildaufbau tragen zum guten Bildergebnis bei. Der Workshop umfasst drei Module: die fotografische Theorie zum Thema, der Foto-Walk zur praktischen Umsetzung und eine abschließende Bildbesprechung. Ausrüstung: Spiegelreflex- oder Systemkamera mit der Möglichkeit manueller Belichtung bzw. der Nutzung von Blenden oder Zeit-Automatik, Objektive, Speicherkarte, Akku, Stativ oder weiche Auflage für die Kamera, Regenschutz, Fernauslöser, wetterfeste Kleidung und Verpflegung.

Kursinformationen

Kursnummer

X2643-072

Datum

Di 24.10.2023 - 20.11.2023

Uhrzeit

19:00 - 21:15 Uhr

Dauer

3 Termine

Alle Termine anzeigen
X

Alle Termine für den Kurs Fotografieren im schwindenden Licht

24.10.2023 19:00 - 21:15 Uhr mit Thomas Kamm
Ort: Nottuln Heriburgstr. 12 Pfarrheim St. Martinus

27.10.2023 15:30 - 21:30 Uhr mit Thomas Kamm
Ort: Coesfeld KBW Außer Haus

20.11.2023 19:00 - 21:15 Uhr mit Thomas Kamm
Ort: Nottuln Heriburgstr. 12 Pfarrheim St. Martinus

Kursort

Nottuln; Heriburgstr. 12; Pfarrheim St. Martinus

48,00€

10 vorrätig

Bei Mehrfachanmeldung ist eine Onlineermäßigung nicht möglich. Bitte bei Kursbeginn bei der Kursleitung melden.