Pilgertag: Heimathafen-Ankerplatz

KBW Coesfeld

Theologische Bildung - Religionspäd.

Pilgertag: Heimathafen-Ankerplatz

Referent*in

Ulla Kortüm

Kategorie

Theologische Bildung - Religionspäd.

HEIMATHAFEN - ANKERPLATZ
Auch die Fastenzeit 2024 lädt uns wieder zum Innehalten und zur Besinnung ein. Und zu einem Pilgertag. Auf unserem Pilgertag wollen wir uns mit unseren "RuheOrten" beschäftigen.

WO gibt es "AnkerOrte" in unserem Leben? Wo ruhen wir uns aus?
WIE sehen unsere "inneren Häfen" aus?
WO können wir "anlanden"? Wo haben wir das Gefühl hinzugehören?
WO halten wir an um Kraft zu sammeln, um weiterzugehen in unserem Leben oder um zu bleiben?
Diese Fragen sind und bleiben immer Thema in unserem Leben und wecken unsere Sehnsüchte; besonders in unserem oft überfüllten Alltag.

Mit diesen Gedanken wollen wir einen Tag draußen unterwegs sein. Einfach Zeit haben um seinem Inneren nachzuspüren. Es erwarten uns wieder Impulse, Texte, Musik, einfache Körperübungen und eine Schweigezeit. Und wir haben Zeit um "unterwegs zu sein mit Gott", so wie ihn jeder für sich versteht.
Wir starten um 10 Uhr und werden gegen 18 Uhr zurück in Coesfeld sein. Die genaue Strecke wird noch bekannt gegeben. Wir laufen ca. 15 km und gehen in einem moderaten Tempo. Gutes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung und Verpflegung aus dem eigenen Rucksack für die Pausen gehören zu einem Pilgertag dazu.

Kursinformationen

Kursnummer

Y2621-105

Datum

Sa 16.03.2024

Uhrzeit

10:00 - 18:00 Uhr

Dauer

1 Termine

Kursort

Coesfeld; KBW Außer Haus

20,00€

Bitte gib zuerst alle unten abgefragten Informationen der zusätzlichen Teilnehmenden an. Deine Informationen werden beim Bezahlvorgang abgefragt.

Bei Mehrfachanmeldung ist eine Onlineermäßigung nicht möglich. Bitte bei Kursbeginn bei der Kursleitung melden.