Pilgertag: HÄNDE

KBW Coesfeld

Theologische Bildung - Religionspäd.

Pilgertag: HÄNDE

Referent*in

Ulla Kortüm

Kategorie

Theologische Bildung - Religionspäd.

Unsere Hände sind ein Wunderwerk. Ein guter Grund unseren Händen einen ganzen Tag lang einmal Aufmerksamkeit zu schenken.

Hände helfen, Hände heilen, Hände geben und Hände teilen.
Hände formen, Hände lernen, Hände greifen nach den Sternen.

Mit diesen Gedanken wollen wir einen Tag draußen unterwegs sein. Einfach Zeit haben um seinem Inneren nachzuspüren.
Es erwarten uns wieder Impulse, Texte, Musik, einfache Körperübungen und eine Schweigezeit.
Und wir haben Zeit um „unterwegs zu sein mit Gott“, so wie ihn Jede / Jeder von uns für sich versteht.


Der Weg führt von Nottuln nach Coesfeld und ist ca. 15 km lang.

Wir treffen uns gegen 10 Uhr am Bahnhof in Coesfeld und fahren mit dem Bus nach Nottuln.
In Nottuln starten wir um 10.30 Uhr an der Martinuskirche und machen uns auf den Weg nach Coesfeld.
Mit gutem Schuhwerk, wetterangepasster Kleidung, Verpflegung aus dem eigenen Rucksack und verschiedenen Impulsen erwartet uns ein schönes Gemeinschaftserlebnis.

Kursinformationen

Kursnummer

Y2621-106

Datum

So 09.06.2024

Uhrzeit

10:00 - 18:00 Uhr

Dauer

1 Termine

Kursort

Coesfeld; KBW Außer Haus

20,00€

5 vorrätig

Bei Mehrfachanmeldung ist eine Onlineermäßigung nicht möglich. Bitte bei Kursbeginn bei der Kursleitung melden.